karte_kanada_04-2014 BurnabyComox ValleyCranbrook und FernieGoldenInvermereKelownaLangleyMaple Ridge und Pitt MeadowsNanaimoNorth VancouverVancouverWinnipegRegion New BrunswickBellevilleRegion OntarioRegion QuébecLakelandsPembertonWhistlerSquamish

Region Québec franz.

Französisch und Englisch sind gleichrangige Teile der langen Geschichte von Québec. Eine faszinierende Melange aus alter und neuer Welt macht Québec zur größten Provinz in Kanada, in der Französisch gesprochen wird! Große Metropolen wie Montréal und Québec City – mit vielen Sehenswürdigkeiten und eindrucksvolle Naturlandschaften – machen den besonderen Reiz von Québec aus. Und besonders wichtig für den High School Aufenthalt in diesem Teil von Kanada: Ganz gleich, welche Sprache man während des High School Aufenthaltes lernen möchte – fast jeder beherrscht in Québec Englisch und Französisch gleichermaßen.

Québec ist zu jeder Jahreszeit ein lohnendes Ziel. Naturbeobachtungen, Kajakfahren, Schwimmen und Segeln oder Wandern im Sommer; im Winter kann man in Kanada neben Skifahren und Snowboarden auch so ungewöhnliche Dinge machen wie Fahrten mit dem Hundeschlitten oder Touren mit dem Schneemobil.

High School in Québec - Das französische Schulsystem

Eine High School in Kanada ist in erster Linie akademisch orientiert. In Québec endet die École Secondaire mit der 11ten Klasse. Dieser Klasse werden auch die meisten Gastschüler zugeordnet, die ihre High School Zeit in Québec erleben. In der Regel ist die betreffende High School technisch sehr gut ausgerüstet und verfügt über moderne Computertechnik.

In Québec belegt man an der High School drei Pflichtfächer. Dazu wählt man aus dem großen Kursangebot weitere Fächer, je nach persönlichen Interessen. Die Größe variiert in Kanada von High School zu High School. Natürlich findet man in Québec eine High School mit über 1000 Schülern genauso wie kleinere Schulen. Während der High School Aufenthalte in Kanada besuchen unsere Teilnehmer die High School in demjenigen Distrikt, in dem der Wohnort der Gastfamilien liegt.

Die High School ist der Mittelpunkt für jeden Jugendlichen in Kanada: Sie bietet im Rahmen des Unterrichts und auch danach zahlreiche Möglichkeiten. Es gibt z.B. gut ausgebaute Sportanlagen. Dazu kommen, je nach Lage und Jahreszeit, verschiedene Outdoor Activities wie Kanufahren, Wildwassertouren oder Skifahren, die zu einem längeren Kanada-Aufenthalt dazugehören sollten. Die Sportmannschaften genießen an jeder High School großes Ansehen; es ist eine Ehre, wenn man während des Aufenthaltes in ein Team aufgenommen wird.

Fächerangebot

Hier beispielhaft das Fächerangebot an einer typischen High School in Québec:

  • Sprachen:
    Englisch, Französisch, Spanisch
  • Weitere Fächer:
    Mathematik, Chemie, Physik, Biologie, Programmieren, Informatik, Journalismus, Technik, Geschichte, Wirtschaftskunde, Buchhaltung, Sozialwissenschaften, Geografie, Recht, Tourismus, Metall- und Holztechnologie
  • High School Sports:
    Leichtathletik, Fußball, Golf, Hockey, Ski, Snowboarding, Badminton, Volleyball, Schwimmen
  • Bildende Kunst:
    Drama, Theaterproduktion, Film und Fernsehen, Musik, Jazzband, Zeichnen

Sprach- und Vorbereitungskurs in Montréal

Zu Beginn des High School Aufenthaltes in Kanada findet ein mehrtägiger Sprach- und Vorbereitungskurs in Montréal statt. Dieser Vorbereitungskurs ist im Preis bereits enthalten. Für die Dauer des Kurses wohnt man in einer ausgewählten Gastfamilie.

Gastfamilien und Betreuung

Die GIVE High School Schüler werden in Québec bei Gastfamilien untergebracht, die im Umkreis der Städte Québec und Montréal wohnen. Diese Gastfamilien werden von unserer Partnerorganisation sorgfältig ausgewählt und überprüft. Die individuellen Bedürfnisse, Hobbys und Interessen der einzelnen High School Teilnehmer stehen dabei im Vordergrund.

 
Geprüfte Qualität

Mehr von GIVE

Ausgezeichneter Spezialist

Newsletter