karte_kanada_04-2014 BurnabyComox ValleyCranbrook und FernieGoldenInvermereKelownaLangleyMaple Ridge und Pitt MeadowsNanaimoNorth VancouverVancouverWinnipegRegion New BrunswickBellevilleRegion OntarioRegion QuébecLakelandsPembertonWhistlerSquamish

École Sainte Anne

Die Schule liegt in der vom Saint John River durchzogenen Provinzhauptstadt Fredericton, die mit ihren 56.000 überwiegend englischsprachigen Einwohnern als wichtiges Kunst-, Kultur- und Bildungszentrum gilt – so ist die Stadt zum Beispiel Gastgeber des alljährlich stattfindenden Harvest Jazz & Blues Festival und lockt damit regelmäßig Jazz- und Rockmusiker aus aller Welt in die Gegend. Auch das New Brunswick Summer Music Festival und das Silver Wave Film Festival finden hier statt. Klimatisch bleibt es hier ebenso abwechslungsreich: Aufgrund seiner geografischen Lage hat Fredericton warme Sommer, aber auch kalte, schneereiche Winter, die zum Skifahren einladen. Schließlich bietet Fredericton dank seiner vielfältigen Restaurantlandschaft – darunter indisch, griechisch, koreanisch, libanesisch und mexikanisch – auch geschmacklich für jeden das Passende.

Besonderheiten der École Sainte-Anne

Die französischsprachige École Sainte-Anne ist Teil eines größeren Community Centres, in der sich auch eine große Bibliothek, eine Cafeteria, ein Auditorium, mehrere Labore und Werkstätten sowie das Youth Centre befinden. Ein großes Sportangebot gibt es natürlich auch – insbesondere das Eishockey Team ist sehr erfolgreich und nimmt regelmäßig an Wettkämpfen teil. Großgeschrieben werden an der Schule nicht nur die französische Sprache und Kultur, sondern auch der Respekt vor individuellen und kulturellen Unterschieden. So legt die St. Anne nicht nur Wert auf die akademische, sondern auch die persönliche Entwicklung ihrer ca. 1.000 Schüler und ermutigt sie, selbstständig Projekte durchzuführen und sich im Schulalltag gegenseitig zu unterstützen.

New Brunswick French Summer Camp
Für Schüler, die ihren High School Aufenthalt im September beginnen, besteht die Möglichkeit, im August an einem 2-wöchigen Französischcamp in Moncton teilzunehmen. Der Kurs findet auf dem Campus der Université de Moncton statt, wo die Schüler auch untergebracht werden. Vormittags bekommen die Teilnehmer Französischunterricht und erfahren mehr über die Besonderheiten der kanadischen Kultur sowie die Eigenheiten des kanadischen Französisch; nach dem Mittagessen geht es auf abenteuerliche Ausflüge zum Beispiel zu den Hopewell Rocks, zur Bay of Fundy oder auf Bärensafari. Die Schüler kommen dabei aus der ganzen Welt – eine ideale Gelegenheit also, um neue Freundschaften zu schließen, sich auszutauschen, die Sprache zu lernen und sich gemeinsam auf das große Abenteuer Kanada einzustimmen! Am Ende des Camps werden die Schüler von ihren Gastfamilien abgeholt und fahren in ihr neues Zuhause.
Zusätzliche Kosten: ca. 1.350 Euro

Fächerangebot

  • Sprachen:
    Englisch, Französisch, Spanisch
  • Mathematik und Naturwissenschaften:
    Mathematik, Statistik, Astronomie, Umweltwissenschaften
  • Geistes- und Sozialwissenschaften:
    Geschichte, Geographie, Wirtschaftskunde, Jura
  • High School Sports:
    Eishockey, Volleyball, Handball, Fußball, Badminton, Basketball, Leichtathletik, Golf, Schwimmen
  • Technik und Informatik:
    Buchhaltung, Programmierung, Technologie
  • Bildende Künste:
    Theater, Improvisation, Radio, Industriedesign, Textildesign

Die aufgelisteten Fächer sind nur eine Auswahl aus dem Gesamtangebot der Schule.

Gastfamilie und Betreuung

Die Gastschüler wohnen während der High School Aufenthalte in Fredericton bei ausgewählten Gastfamilien und erhalten umfassende Betreuung. Auf diese Weise wird der High School Aufenthalt in New Brunswick, Kanada, zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Programmübersicht

  • Aufenthaltsdauer:
    flexibel wählbar
  • Spätester Bewerbungstermin:
    bis 8 Wochen vor Abreise
  • Lage:
    Fredericton, New Brunswick, Kanada
  • Einwohner:
    56.000
  • Schülerzahl:
    1.000
 
Geprüfte Qualität

Mehr von GIVE

Ausgezeichneter Spezialist

Newsletter