karte_kanada_04-2014 BurnabyComox ValleyCranbrook und FernieGoldenInvermereKelownaLangleyMaple Ridge und Pitt MeadowsNanaimoNorth VancouverVancouverWinnipegRegion New BrunswickBellevilleRegion OntarioRegion QuébecLakelandsPembertonWhistlerSquamish

Mark R. Isfeld Secondary School

Die Stärke der Mark R. Isfeld Secondary School im Comox Valley (British Columbia) liegt in der individuellen Förderung in kleinen Klassen: An dieser High School in Courtenay werden die Schüler zu selbstständigem Lernen, Arbeiten und Denken erzogen. Die High School ist nach Mark R. Isfeld benannt, einem kanadischen Armeeangehörigen, der sich in besonderer Weise im früheren Jugoslawien engagiert hat. Gemäß Mark R. Isfeld zielt die Erziehung an dieser High School auf Achtung und Respekt gegenüber anderen.

Besonderheiten der Mark R. Isfeld Secondary School

Die moderne Schule im Bezirk Comox Valley, British Columbia, legt neben dem akademischen Fächerangebot sehr viel Wert auf High School Sports. Eine weitere Besonderheit an der Mark R. Isfeld Secondary School in Courtenay ist das integrierte, naturwissenschaftlich-mathematische Programm, das Chemie und Physik umfasst.

Fächerangebot

  • Sprachen:
    Englisch, Französisch, Spanisch, Japanisch
  • Mathematik und Naturwissenschaften:
    Chemie, Biologie, Physik
  • Geistes- und Sozialwissenschaften:
    Geschichte, Wirtschaftskunde, Journalismus, Sozialkunde, kreatives Schreiben
  • Technik und Informatik:
    Datenverarbeitung
  • Bildende Künste:
    Kunstgeschichte, Malen, Theater, Band und Chor
  • High School Sports:
    Die Mark R. Isfeld Secondary School liegt sehr zentral in unmittelbarer Nähe zum Comox Valley Aquatic Center mit Schwimmen und Wasserball. Sie ist außerdem Zentrum für Skateboard Stunts. Dazu kommen Leichtathletik, Fußball, Golf, Hockey, Rugby, Ringen, Ski und Snow-Boarding, Badminton und Volleyball

Die aufgelisteten Fächer sind nur eine Auswahl aus dem Gesamtangebot der Schule.

Gastfamilien und Betreuung

Die Gastschüler wohnen während der High School Aufenthalte in Courtenay, Comox Valley, bei ausgewählten Gastfamilien und erhalten umfassende Betreuung. Auf diese Weise wird der High School Aufenthalt in British Columbia, Kanada, zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Programmübersicht

  • Aufenthaltsdauer:
    flexibel wählbar
  • Spätester Bewerbungstermin:
    bis 8 Wochen vor Abreise
  • Lage:
    Courtenay / Comox Valley, British Columbia, Kanada
  • Einwohner:
    20.000
  • Schülerzahl:
    630
 
Geprüfte Qualität

Mehr von GIVE

Ausgezeichneter Spezialist

Newsletter