karte_kanada_04-2014 BurnabyComox ValleyCranbrook und FernieGoldenInvermereKelownaLangleyMaple Ridge und Pitt MeadowsNanaimoNorth VancouverVancouverWinnipegRegion New BrunswickBellevilleRegion OntarioRegion QuébecLakelandsPembertonWhistlerSquamish

Georges P. Vanier Secondary School

Die Georges P. Vanier Secondary School in British Columbia, Kanada, war die erste High School, die in Courtenay im Comox Valley gegründet wurde. Die High School blickt dementsprechend auf eine lange Tradition zurück. Soziale Fähigkeiten, eigenständiges Denken und Teamfähigkeit zu vermitteln, sind zentrale Anliegen der Georges P. Vanier Secondary School in Courtenay. Die High School liegt in einem großen, parkähnlichen Gelände und verfügt neben großzügigen Klassenräumen über ein Technologiegebäude mit Werkstätten für Robotertechnik, Autos, Maschinen, Holz- und Metallverarbeitung, ein Theater und mehrere Studios.

Besonderheiten der Georges P. Vanier Secondary School

Auf dem Gelände der Georges P. Vanier Secondary School liegen das Leichtathletik-Centre des Comox Valley sowie das Regional Sports Centre mit großem Schwimmbad und Eisstadion. Im beliebten Outdoor Programm der High School in Courtnay kann man Kajakfahren, Camping, Segeln und Bergtouren miteinander kombinieren.

Fächerangebot

  • Sprachen:
    Englisch, Französisch, Spanisch, Japanisch
  • Mathematik und Naturwissenschaften:
    Chemie, Biologie
  • Geistes- und Sozialwissenschaften:
    Geschichte, Wirtschaftskunde, Marketing, Journalismus, Sozialkunde
  • High School Sports:
    Leichtathletik, Hockey, Rugby, Fußball, Volleyball, Badminton, Schwimmen, Golf, Skifahren und Snowboarding
  • Technik und Informatik:
    Computertechnologie, Elektronik
  • Bildende Künste:
    Kunstgeschichte, Malen, Design, Theater, Band und Chor

Die aufgelisteten Fächer sind nur eine Auswahl aus dem Gesamtangebot der Schule.

Gastfamilien und Betreuung

Die Gastschüler wohnen während der High School Aufenthalte in Courtenay, Comox Valley, bei ausgewählten Gastfamilien und erhalten umfassende Betreuung. Auf diese Weise werden die High School Aufenthalte in British Columbia, Kanada, zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Programmübersicht

  • Aufenthaltsdauer:
    flexibel wählbar
  • Spätester Bewerbungstermin:
    bis 8 Wochen vor Abreise
  • Lage:
    Courtenay / Comox Valley, British Columbia, Kanada
  • Einwohner:
    20.000
  • Schülerzahl:
    1.180
 
Geprüfte Qualität

Mehr von GIVE

Ausgezeichneter Spezialist

Newsletter