karte_kanada_04-2014 BurnabyComox ValleyCranbrook und FernieGoldenInvermereKelownaLangleyMaple Ridge und Pitt MeadowsNanaimoNorth VancouverVancouverWinnipegRegion New BrunswickBellevilleRegion OntarioRegion QuébecLakelandsPembertonWhistlerSquamish

High School Aufenthalte in British Columbia, Kanada

British Columbia, auch kurz BC genannt, ist eines der faszinierendsten Reiseziele in Kanada. Die Pazifikprovinz British Columbia hat eine Menge zu bieten und ist aufgrund dieser Vielfalt außergewöhnlich attraktiv für einen High School Aufenthalt. Neben endlosen Küstenkilometern mit atemberaubendem Panorama, unzähligen vorgelagerten Inseln und Buchten ziehen sich die Bergketten der Rockies und der Coast Mountains durch British Columbia und bilden die spektakuläre Landschaft, für die Kanada so geliebt wird.

Jede High School, mit der GIVE in Kanada bzw. British Columbia zusammenarbeitet, ist eine öffentliche High School. Unsere Teilnehmer können dabei gezielt die Ortswahl und Schulwahl nutzen, um aus den umfangreichen Fächerangeboten und ausgezeichneten Freizeit- und Sportprogrammen die passende High School auszusuchen. Gegen Bezahlung von Schulgeld ist jede öffentliche High School, die von uns vorab ausgewählt wurde, bereit, ausländischen Schülern einen Schulplatz anzubieten.

Teilnehmer Blog

Unsere Teilnehmerin Tina Papenfuß (Wellington Secondary School) berichtet ausführlich über Ihre High School Kanada Erlebnisse in Ihrem Blog.

High School in British Columbia

Jede High School in British Columbia liegt in kleinen bis mittelgroßen Städten im Einzugsgebiet von Vancouver, in den Rocky Mountains und an der Ostküste von Vancouver Island. Alle Städte verfügen über eine gut ausgebaute Infrastruktur, sodass die High School Gastschüler in British Columbia die Möglichkeit haben, sowohl sportlichen als auch kulturellen Aktivitäten nachzugehen.

Der akademische Standard an einer High School in Kanada ist hoch. Ganz egal, wo in British Columbia: Eine High School, die Teilnehmer von GIVE aufnimmt, unterrichtet nach dem Lehrplan, der in Kanada offiziell gültig ist. In der Regel werden pro High School Jahr Mathematik und Englisch als Pflichtfächer belegt. Zusätzlich können weitere Wahlfächer gewählt werden. Bei der Auswahl des Stundenplans an einer High School in British Columbia kann dir ein Counselor behilflich sein.

Nach dem offiziellen Unterricht steht an der High School in British Columbia eine Vielzahl außerschulischer Aktivitäten zur Verfügung, z.B. Skifahren, Snowboarden, Basketball, Volleyball, Fußball, Schwimmen und kulturelle Aktivitäten wie Orchester, Theater, Tanzkurse oder die Mitarbeit bei der Erstellung der Schülerzeitung. Viele internationale Schüler nutzen diese Angebote ihrer High School, um auch nach Schulschluss Freundschaften zu kanadischen Schülern oder anderen Austauschschülern aufzubauen und zu pflegen.

 
Geprüfte Qualität

Mehr von GIVE

Ausgezeichneter Spezialist

Newsletter